Ihre Aufgaben

  • Sie sind Mitglied einer Projektgruppe im Bereich Forschung und Entwicklung mit dem Schwerpunkt rekombinante Antikörper für eine neuartige Technologie im Bereich der Immunfluoreszenz-Analyse (Multidimensional in Situ Cytometry).
  • Im Rahmen Ihrer Arbeit organisieren und führen Sie selbstständig immunhistochemische Assays durch.
  • Sie arbeiten mit fixierten Geweben und bedienen sich dabei vielfältiger Methoden wie Paraffin- und Gefrierschnitt-Techniken.
  • Die Analyse und qualitative Beurteilung der Immunfluoreszenzfärbungen biologischer Präparate liegt in Ihrem Aufgabenbereich.
  • Ihre Versuche planen und führen Sie selbstständig durch, nutzen aber auch die enge Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen. Die Ergebnisse Ihrer Versuche werten Sie anschließend detailliert aus und erstellen Projektprotokolle und Ergebnisberichte, die Sie im Rahmen gruppeninterner und abteilungsübergreifender Seminare regelmäßig präsentieren.

Ihr Profil

  • Ihr Studium als Bachelor/Master der Biochemie, Biotechnologie bzw. Biologie haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA/MTA bzw. Biologielaborant/in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen mit Immunfluoreszenz- bzw. immunhistochemischen Färbungen. Kenntnisse in der Immunologie und/oder Pathologie sowie Erfahrung mit einer Imaging Software wie ImageJ runden Ihr Profil bestmöglich ab.
  • Mit der Vorbereitung, Analyse und Beurteilung (Spezifität und Qualität) von Gewebeschnitten kennen Sie sich bereits gut aus und bewegen sich sicher in diesem Feld.
  • Durch Ihr fundiertes Fachwissen und Ihre Begeisterungsfähigkeit tragen Sie maßgeblich zur Entwicklung einer neuartigen und sich schnell entwickelnden Plattform im Bereich Bioimaging bei.
  • Es besteht die Perspektive, mittelfristig eine Führungsrolle in einem Subteam zu übernehmen. Erste Führungserfahrung ist daher von Vorteil.
  • Sie kommunizieren sehr sicher auf Deutsch und Englisch.

Was wir bieten

  • Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche
  • Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg
  • Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement
  • Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy
  • Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Kontaktieren Sie uns

  • Unsere innovativen Lösungen im Bereich der biomedizinischen Forschung machen uns zu einem weltweiten Vorreiter für die Therapie schwerer Krankheiten.
  • Heute sind wir ein interdisziplinäres Team von über 2000 Kolleginnen und Kollegen in einer zukunftssicheren Branche.
  • Mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach bei Köln und insgesamt 25 weiteren Niederlassungen sind wir ein internationales, multikulturelles und inhabergeführtes Team.
  • Wir forschen für den Fortschritt und feiern gemeinsam unsere Erfolge. Mit dieser Philosophie kommen wir unserer Vision, schwere Krankheiten zu therapieren, jeden Tag ein Stück näher.

 

 

 

Kontaktieren Sie uns:

Wenn Sie sich in der beschriebenen Position wieder erkennen, lassen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online zukommen. Bitte geben Sie auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihre Kündigungsfrist an.

Miltenyi Biotec GmbH
Annette Weis | Interim Recruiter
Friedrich-Ebert-Straße 68
51429 Bergisch Gladbach
Phone: +49 2204 8306-2437
www.miltenyibiotec.com