Ihre Aufgabe:

Unsere innovativen, biomedizinischen Geräte und Consumables werden weltweit zur Zellanalyse und Therapie von Schwerstkrankheiten eingesetzt. Wir suchen Sie zum Ausbau des Bereichs Industrial Engineering innerhalb unserer Operations-Einheit mit dem Ziel der Umgestaltung unseres IE-Teams in eine Prozessorganisation.

  • Sie agieren als Treiber für die Umsetzung des Produktentstehungs- und Produkteinführungsprozesses auf Seiten Operations und verstehen sich als Dienstleister für die Produktion
  • Sie sorgen für die Einführung innovativer Prozesse und eine frühzeitige Beteiligung bei der Produktentstehung, was Voraussetzung für die Qualität und Reife unserer Produkte sowie für die zeit- und ressourcengerechte Umsetzung der Projekte ist
  • Im Vordergrund steht dabei der Aufbau von Produktionskonzepten, die Bereitstellung von Betriebs- und Prüfmitteln, die Erstellung der Produktionsdokumente sowie die Definition eines passenden Produktionsplanungsablaufes innerhalb SAP R/3
  • Sie analysieren bestehende Ablaufprozesse und optimieren diese: Dabei interagieren Sie bereichsübergreifend auf Augenhöhe mit allen Beteiligten und stellen sicher, dass Schnittstellen und Übergabeprozesse optimal ineinandergreifen, um eine reibungslose Fertigung zu gewährleisten
  • Durch die Integration technischer und organisatorischer Verbesserungen erreichen Sie eine stetige Optimierung mit dem Ziel, unsere Profitabilität und Kundenzufriedenheit kontinuierlich zu steigern
  • Sie verstehen sich als Organisationsentwickler, der interdisziplinäre Projekte erfolgreich leitet und mit Leidenschaft für Technik, Prozesse und der Führung von Teams zum Erfolg führt

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium in den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik, Produktions- oder Automatisierungstechnik erfolgreich abgeschlossen und blicken auf mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Industrial Engineering zurück
  • Sie bringen einschlägige Expertise in Produktentstehung, Betriebsmittelkonstruktion und Prüfmitteldesign für Kleinserien-Montage mit
  • Idealerweise verfügen Sie über Know-How zu regulatorischen Anforderungen im Bereich Medizintechnik bzw. Medizinische Produkte
  • Als prozessorientierte Führungskraft mit strategischem Weitblick gestalten Sie aktiv Veränderungen; Ihre ziel-und lösungsorientierte Arbeitsweise kombinieren Sie mit ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten und Überzeugungsstärke
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch sowie sehr gute Kenntnisse in SAP R/3 runden Ihr Profil ab

Was wir bieten:

  • Persönliche und fachliche Weiterbildung in unserer hauseigenen Academy
  • Interkulturelle Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg
  • Einen modernen Arbeitsplatz und ein Aufgabengebiet, welches Sie aktiv mitgestalten können
  • Kurze Kommunikationswege und eine kollegiale Unternehmenskultur

Wer wir sind:

  • Unsere innovativen Lösungen im Bereich der biomedizinischen Forschung machen uns zu einem weltweiten Vorreiter für die Therapie schwerer Krankheiten
  • Heute sind wir ein interdisziplinäres Team von knapp 2000 Kolleginnen und Kollegen
  • Mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach bei Köln und insgesamt 14 weiteren Niederlassungen sind wir ein internationales und multikulturelles Team
  • Wir forschen für den Fortschritt und feiern gemeinsam unsere Erfolge. Mit dieser Philosophie kommen wir unserer Vision, schwere Krankheiten zu therapieren, jeden Tag ein Stück näher

Kontakt:

Miltenyi Biotec GmbH
Carolin Harks
Senior Recruiter | Talent Acquistion
Friedrich-Ebert-Straße 68
51429 Bergisch Gladbach
Phone: +49 2204 8306-2520
www.miltenyibiotec.com